Tagesablauf

7:00 – 11:15 Uhr

Vorbereitungszeit, Teamgespräche, Lehrergespräche, Gruppenplanung, Anleitung für Praktikanten, Planung situationsorientiert, praktische Vorbereitungen (Besorgungen, Reinigung verschiedener Materialien,..) Reflexion

Zusammenarbeit mit Eltern/Schule, um die Kinder ganzheitlich zu fördern und zu unterstützen. Da die Arbeit am Nachmittag ausreichend Zeit für die Kinder verlangt, bietet eine gute Vorbereitung Freiraum und Sicherheit. Eine situationsorientierte Planung ist erforderlich, um immer wieder die Bedürfnisse und Interessen der Kinder zu erfassen

11:30 – 14:00 Uhr

Die Kinder dürfen in der Küche zu Mittag essen.

11:30 – 15.00 Uhr

Hausaufgabenzeit in den Gruppen der Kinder – Unterstützung bei den Hausaufgaben, Hilfestellung (Lesen, Nachschrift üben), Kindern ein ruhiges und konzentriertes Arbeiten ermöglichen.

Die Kinder, die mit den Hausaufgaben fertig sind, haben Freispielzeit.

15:00 – 16:00 Uhr

Freiwilliger Snack in der Küche.

15:00 – 16:30 Uhr

Bildungsangebote, Projekte, kreatives Gestalten, Freispiel, Hof und Ausflüge

Wochenplan 2020-21

16:30 – 17:00 Uhr

Reflexion des Tages mit den Mitarbeitern. Aufräumen: Mobiliar und Spiele werden wieder geordnet.